Domain universal-leasing.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt universal-leasing.de um. Sind Sie am Kauf der Domain universal-leasing.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Leasinggeber:

Leasing
Leasing

Leasing , (Leasingrecht) , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: Neubearb., Erscheinungsjahr: 20230704, Produktform: Leinen, Redaktion: Stoffels, Markus, Auflage: 23001, Auflage/Ausgabe: Neubearb, Seitenzahl/Blattzahl: 242, Themenüberschrift: LAW / Civil Law, Keyword: Kfz-Leasing; Judges/courts; lawyers; legal departments; ministries; professors; institutes; libraries, Fachschema: Privatrecht~Zivilgesetz~Zivilrecht, Fachkategorie: Zivilrecht, Privatrecht, allgemein, Warengruppe: HC/Privatrecht/BGB, Fachkategorie: Rechtsordnungen: Zivilrecht, Code Civil, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: deGruyter Sellier, Verlag: deGruyter Sellier, Verlag: Otto Schmidt Verlagskontor / Walter de Gruyter Verlag OHG, Länge: 245, Breite: 179, Höhe: 31, Gewicht: 557, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 99.95 € | Versand*: 0 €
Leasing  Gebunden
Leasing Gebunden

Die Neubearbeitung 2023 des Leasingrechts informiert über die aktuellen Entwicklungen in Rechtsprechung und Literatur dabei u.a. über das Kfz-Leasing. Zuletzt haben diverse deutsche Gerichte Vorabentscheidungsverfahren zum EuGH initiiert u.a. zur Frage welcher Richtlinie Leasingverträge über Kraftfahrzeuge mit Kilometerabrechnung unterfallen. Oder zur Frage ob in den Bereich der Mietwagen auch Leasingverträge mit Kilometerabrechnung fallen.

Preis: 99.95 € | Versand*: 0.00 €
Handbuch Leasing (Skusa, Nico R.)
Handbuch Leasing (Skusa, Nico R.)

Handbuch Leasing , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20121015, Produktform: Leinen, Beilage: HC runder Rücken kaschiert, Titel der Reihe: De Gruyter Praxishandbuch##, Autoren: Skusa, Nico R., Seitenzahl/Blattzahl: 660, Keyword: echt, Fachschema: Deutschland~Mietrecht~Sachenrecht~Verwaltungsrecht - Verwaltungssachen~Privatrecht~Zivilgesetz~Zivilrecht, Region: Deutschland, Fachkategorie: Wohnraum- und Mietrecht, Text Sprache: ger, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: De Gruyter, Verlag: De Gruyter, Länge: 246, Breite: 175, Höhe: 41, Gewicht: 1281, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Alternatives Format EAN: 9783110284683, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 129.95 € | Versand*: 0 €
Tsogbe, Yannick: Leasing, a financing alternative
Tsogbe, Yannick: Leasing, a financing alternative

Leasing, a financing alternative , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 29.02 € | Versand*: 0 €

Wer kann Leasinggeber sein?

Leasinggeber können verschiedene Arten von Unternehmen sein, darunter Banken, Finanzierungsgesellschaften, Autohändler oder auch H...

Leasinggeber können verschiedene Arten von Unternehmen sein, darunter Banken, Finanzierungsgesellschaften, Autohändler oder auch Hersteller. Diese Unternehmen bieten Leasingverträge an, um Kunden die Nutzung von Vermögenswerten wie Fahrzeugen, Maschinen oder Immobilien zu ermöglichen, ohne diese direkt kaufen zu müssen. Der Leasinggeber behält dabei das Eigentum an dem Vermögenswert während der Vertragslaufzeit. Es ist wichtig, einen vertrauenswürdigen und zuverlässigen Leasinggeber zu wählen, um sicherzustellen, dass die Vertragsbedingungen fair und transparent sind. Bevor man einen Leasingvertrag abschließt, sollte man sich daher über die Reputation und Erfahrung des potenziellen Leasinggebers informieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Bank Unternehmen Finanzierung Auto Vermieter Leasing Vermögenswerte Vertrag Kredit Investition

Wer kann alles Leasinggeber sein?

Wer kann alles Leasinggeber sein? Leasinggeber können sowohl Banken als auch spezialisierte Leasinggesellschaften sein. Darüber hi...

Wer kann alles Leasinggeber sein? Leasinggeber können sowohl Banken als auch spezialisierte Leasinggesellschaften sein. Darüber hinaus können auch Autohäuser, Hersteller und Händler Leasingverträge anbieten. Selbst Privatpersonen können als Leasinggeber auftreten, wenn sie beispielsweise ein Fahrzeug an eine andere Privatperson leasen. Insgesamt gibt es also eine Vielzahl von potenziellen Leasinggebern, je nach Art des Leasingobjekts und den individuellen Vereinbarungen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Finanzier Bank Investor Unternehmer Immobilienmakler Anbieter Verwalter Nutznießer Eigentümer

Ist ein Lackschaden beim Leasinggeber meldepflichtig?

Ja, ein Lackschaden ist in der Regel meldepflichtig beim Leasinggeber. Als Leasingnehmer bist du verpflichtet, Schäden am Fahrzeug...

Ja, ein Lackschaden ist in der Regel meldepflichtig beim Leasinggeber. Als Leasingnehmer bist du verpflichtet, Schäden am Fahrzeug dem Leasinggeber zu melden, damit dieser über Reparaturmaßnahmen entscheiden kann. Der genaue Ablauf und die Bedingungen können jedoch je nach Leasingvertrag unterschiedlich sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die wichtigsten Unterschiede zwischen einem Leasinggeber in der Automobilbranche und einem Leasinggeber im Immobiliensektor?

Ein Leasinggeber in der Automobilbranche vermietet Fahrzeuge an Privatpersonen oder Unternehmen, während ein Leasinggeber im Immob...

Ein Leasinggeber in der Automobilbranche vermietet Fahrzeuge an Privatpersonen oder Unternehmen, während ein Leasinggeber im Immobiliensektor Wohn- oder Gewerbeimmobilien vermietet. Im Automobilbereich ist die Laufzeit eines Leasingvertrags in der Regel kürzer als im Immobiliensektor, wo Mietverträge oft über mehrere Jahre laufen. Die Anforderungen an die Bonität und die Sicherheiten können je nach Sektor unterschiedlich sein, da die Risiken und Kosten für die Vermieter variieren. Zudem unterliegen Leasingverträge in der Immobilienbranche oft strengeren gesetzlichen Vorschriften und Regulierungen im Vergleich zu Leasingverträgen für Fahrzeuge.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Florinett, Andrea: Leasing und Balanced Scorecard
Florinett, Andrea: Leasing und Balanced Scorecard

Leasing und Balanced Scorecard , Möglichkeiten und Grenzen , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 49.00 € | Versand*: 0 €
Leasing Und Factoring - Wolfgang Grundmann  Kartoniert (TB)
Leasing Und Factoring - Wolfgang Grundmann Kartoniert (TB)

Dieses Buch hilft bei der systematischen Vorbereitung auf die Abschlussprüfung zum Leasingfachwirt. Die Inhalte sind dazu übersichtlich nach Formen Vertragsarten weiteren rechtlichen und steuerlichen Aspekten gegliedert. Zur Festigung des Erlernten bzw. zur eigenen Kontrolle dienen die Aufgaben am Ende der Kapitel. Auch für auszubildende Bankkaufleute die sich besonders für die Finanzierungsformen Leasing und Factoring interessieren ist dieses Buch ein idealer Leitfaden.

Preis: 59.99 € | Versand*: 0.00 €
Leasing-Fahrzeuge: Steuerliche Vorteile kennen und nutzen
Leasing-Fahrzeuge: Steuerliche Vorteile kennen und nutzen

Immer mehr Geschäftswagen werden nicht gekauft, sondern geleast. Wenn Sie sich mit den steuerlichen Vorschriften für Leasing-Fahrzeuge auskennen, haben Sie sehr gute Gestaltungsmöglichkeiten. Vor allem mit der zu Beginn des Vertrags üblichen Sonderzahlung in Höhe von mehreren Tausend Euro können Sie hervorragend Ihren Gewinn beeinflussen. Denn bei der Einnahmen-Überschuss-Rechnung ist die Sonderzahlung sofort in voller Höhe als Betriebsausgabe abziehbar. Allerdings wird die Sonderzahlung bei der Ermittlung der tatsächlichen Fahrzeugkosten zeitanteilig auf die Nutzungsdauer des Leasing-Vertrags verteilt, wodurch die Kostendeckelung kaum noch zum Zuge kommt.

Preis: 9.99 € | Versand*: 0.00 €
Tsogbe, Yannick: Leasing, um método de financiamento alternativo
Tsogbe, Yannick: Leasing, um método de financiamento alternativo

Leasing, um método de financiamento alternativo , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 29.02 € | Versand*: 0 €

Was sind die wichtigsten Unterschiede zwischen einem Leasinggeber in der Automobilindustrie und einem Leasinggeber im Immobiliensektor, und wie beeinflussen diese Unterschiede die Vertragsbedingungen und Risiken für die Leasingnehmer?

Ein wichtiger Unterschied zwischen einem Leasinggeber in der Automobilindustrie und einem Leasinggeber im Immobiliensektor liegt i...

Ein wichtiger Unterschied zwischen einem Leasinggeber in der Automobilindustrie und einem Leasinggeber im Immobiliensektor liegt in der Art des geleasten Vermögens. Während in der Automobilindustrie bewegliche Vermögenswerte wie Autos geleast werden, handelt es sich im Immobiliensektor um unbewegliche Vermögenswerte wie Gebäude und Grundstücke. Dies hat Auswirkungen auf die Vertragsbedingungen, da Immobilien-Leasingverträge in der Regel langfristiger sind und höhere Mietkosten sowie eine strengere Regulierung beinhalten können. Darüber hinaus sind die Risiken für Leasingnehmer im Immobiliensektor oft höher, da sie für Instandhaltungskosten, Wertverluste und andere unvorhergesehene Ausgaben verantwortlich sein können, die bei einem

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die wichtigsten Unterschiede zwischen einem Leasinggeber und einem Kreditgeber, und wie beeinflussen diese Unterschiede die Entscheidung eines Unternehmens bei der Finanzierung von Vermögenswerten?

Ein Leasinggeber ist der Eigentümer des Vermögenswerts und vermietet ihn an das Unternehmen, während ein Kreditgeber dem Unternehm...

Ein Leasinggeber ist der Eigentümer des Vermögenswerts und vermietet ihn an das Unternehmen, während ein Kreditgeber dem Unternehmen Geld leiht, um den Vermögenswert zu kaufen. Der Leasinggeber behält das Eigentum an dem Vermögenswert, während das Unternehmen bei einem Kreditgeber das Eigentum erwirbt. Die Entscheidung eines Unternehmens bei der Finanzierung von Vermögenswerten hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. den steuerlichen Auswirkungen, der Liquidität und den langfristigen Zielen des Unternehmens. Ein Leasingvertrag kann für Unternehmen attraktiv sein, die keine großen Kapitalausgaben tätigen möchten, während ein Kreditgeber für Unternehmen geeignet ist, die langfristiges Eigentum an Vermögenswerten anstreben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die wichtigsten Unterschiede zwischen einem Leasinggeber und einem Kreditgeber, und wie beeinflussen diese Unterschiede die Entscheidung eines Unternehmens, ob es sich für Leasing oder Finanzierung entscheiden sollte?

Ein Leasinggeber ist der Eigentümer des Vermögenswerts und vermietet ihn an das Unternehmen, während ein Kreditgeber dem Unternehm...

Ein Leasinggeber ist der Eigentümer des Vermögenswerts und vermietet ihn an das Unternehmen, während ein Kreditgeber dem Unternehmen Geld leiht, um den Vermögenswert zu kaufen. Beim Leasing sind die monatlichen Zahlungen in der Regel niedriger als bei einem Kredit, da das Unternehmen nicht den vollen Kaufpreis des Vermögenswerts finanzieren muss. Ein weiterer Unterschied ist, dass das Unternehmen beim Leasing normalerweise keine Anzahlung leisten muss, während bei einem Kredit eine Anzahlung erforderlich ist. Die Entscheidung, ob sich ein Unternehmen für Leasing oder Finanzierung entscheidet, hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter die Liquidität des Unternehmens, die steuerlichen Auswirkungen und die langfristigen Ziele des Unternehmens.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die wichtigsten Überlegungen bei der Auswahl eines Leasinggebers für ein Fahrzeug oder eine Ausrüstung, und wie kann man sicherstellen, dass man den richtigen Leasinggeber für die eigenen Bedürfnisse findet?

Bei der Auswahl eines Leasinggebers für ein Fahrzeug oder Ausrüstung ist es wichtig, die Vertragsbedingungen sorgfältig zu prüfen,...

Bei der Auswahl eines Leasinggebers für ein Fahrzeug oder Ausrüstung ist es wichtig, die Vertragsbedingungen sorgfältig zu prüfen, einschließlich der Laufzeit, der monatlichen Raten und der Kilometerbegrenzung. Zudem sollte man die Reputation des Leasinggebers recherchieren, um sicherzustellen, dass er zuverlässig ist und gute Kundenbewertungen hat. Es ist ratsam, mehrere Angebote von verschiedenen Leasinggebern einzuholen, um die besten Konditionen zu vergleichen und sicherzustellen, dass man das beste Angebot erhält. Schließlich sollte man sich über eventuelle Zusatzleistungen informieren, wie beispielsweise Versicherungsoptionen oder Wartungsservices, um sicherzustellen, dass der Leasinggeber alle Bedürfnisse abdeckt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Immobilien-Leasing (Gabele, Eduard~Kroll, Michael~Dannenberg, Jan)
Immobilien-Leasing (Gabele, Eduard~Kroll, Michael~Dannenberg, Jan)

Immobilien-Leasing , Besonderheiten Vertragsgestaltung Fallbeispiel , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1991, Erscheinungsjahr: 19910101, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Gabele, Eduard~Kroll, Michael~Dannenberg, Jan, Auflage/Ausgabe: 1991, Seitenzahl/Blattzahl: 228, Keyword: Bewertung; Bewertungsverfahren; Bilanz; Bilanzierung; Bonität; Finanzierung; Finanzwirtschaft; Fremdfinanzierung; Immobilie; Immobilien; Investition; Leasing; Nebenkosten; Wirtschaft, Fachschema: Immobilie~Leasing, Warengruppe: HC/Wirtschaft/Management, Fachkategorie: Betriebswirtschaft und Management, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Gabler Verlag, Verlag: Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler, Länge: 244, Breite: 170, Höhe: 13, Gewicht: 402, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783322840585, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 69.99 € | Versand*: 0 €
Tsogbe, Yannick: Il leasing, un metodo di finanziamento alternativo
Tsogbe, Yannick: Il leasing, un metodo di finanziamento alternativo

Il leasing, un metodo di finanziamento alternativo , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 29.02 € | Versand*: 0 €
Leasing Als Finanzierungsalternative Zu Investitionskrediten - Kevin Pahlke  Kartoniert (TB)
Leasing Als Finanzierungsalternative Zu Investitionskrediten - Kevin Pahlke Kartoniert (TB)

Empirische Studie: Ist Lesing eine Finanzierungsalternative zu Investitionskrediten?

Preis: 95.50 € | Versand*: 0.00 €
Die Mehrwertsteuer Beim Fahrzeugschaden  -Kauf  -Leasing - Jochen Pamer  Gebunden
Die Mehrwertsteuer Beim Fahrzeugschaden -Kauf -Leasing - Jochen Pamer Gebunden

Die Rechtsprechung zur Mehrwertsteuer bei Fahrzeugschaden -leasing und -kauf wird immer unübersichtlicher; die Versicherungen haben die Mehrwertsteuer als einen Bereich entdeckt um die von ihnen zu zahlenden Summen zu drücken. Im Bereich des Kaskoschadens/der Kaskoversicherung liegen mittlerweile viele BGH-Entscheidungen zur Mehrwertsteuerklausel vor. Hier hilft Ihnen die Neuauflage der praktischen Anleitung von Jochen Pamer die die rechtlichen Grundsätze Arten und Auswirkungen der einzelnen Mehrwertsteuerarten ausführt. Neben dem Schwerpunkt des Bandes nämlich der Ermittlung und Berechnung der MwSt. beim Haftpflichtschaden behandelt der Autor auch die Mehrwertsteuer-probleme beim Kaskoschaden sowie beim Vorsteuerabzugsberechtigten bzw. nur teilweise Vorsteuerabzugsberechtigten. Neu behandelt werden Mehrwertsteuerfragen und -probleme beim Fahrzeugkaufrecht zum Beispiel bei der Rückabwicklung und der Frage der Nutzungsvergütung beim Fahrzeugleasingrecht zum Beispiel bei der vertragsgerechten oder auch vorzeitigen Vertrags-beendigung und auch beim Fahrzeugfinanzierungsrecht. So hilft Ihnen das Buch den jeweils berechtigten bzw. sachgerechten Mehrwertsteueranteil beim Fahrzeugschaden zu berechnen und in die tägliche Praxis der Fahrzeugschadenregulierung einfließen zu lassen sowie Probleme zu Mehrwertsteuerfragen im Bereich des Fahrzeugkaufes des Fahrzeugleasings und der Fahrzeugfinanzierung zu erkennen und zutreffend einzuordnen. Im Anhang enthält das Werk die einschlägigen Vorschriften des Umsatzsteuergesetzes die Gesetzesbegründung zu249 Abs. 2 S. 2 BGB darüber hinaus Musterschreiben und -klagen zur Mehrwertsteuerproblematik und Formulierungsvorschläge zur sachgerechten Angabe der Mehrwertsteuer im Sachverständigengutachten sowie einige exemplarische obergerichtliche Entscheidungen.

Preis: 64.00 € | Versand*: 0.00 €

Was sind die wichtigsten Kriterien, die man bei der Auswahl eines Leasinggebers für ein Fahrzeug oder eine Ausrüstung beachten sollte, und wie kann man sicherstellen, dass man einen vertrauenswürdigen und zuverlässigen Leasinggeber auswählt?

Bei der Auswahl eines Leasinggebers für ein Fahrzeug oder eine Ausrüstung ist es wichtig, auf die Zinssätze und Gebühren zu achten...

Bei der Auswahl eines Leasinggebers für ein Fahrzeug oder eine Ausrüstung ist es wichtig, auf die Zinssätze und Gebühren zu achten, um sicherzustellen, dass die monatlichen Zahlungen erschwinglich sind. Außerdem sollte man die Vertragsbedingungen sorgfältig prüfen, um sicherzustellen, dass sie fair und transparent sind. Es ist auch ratsam, die Reputation und Erfahrung des Leasinggebers zu überprüfen, indem man sich Kundenbewertungen und Referenzen ansieht. Schließlich ist es wichtig, dass der Leasinggeber über eine klare und zuverlässige Kommunikation verfügt, um sicherzustellen, dass eventuelle Probleme oder Fragen schnell und effizient gelöst werden können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die wichtigsten Kriterien, die man bei der Auswahl eines Leasinggebers für ein Fahrzeug oder eine Ausrüstung beachten sollte, und wie kann man sicherstellen, dass man den richtigen Leasinggeber auswählt, der den eigenen Bedürfnissen und Anforderungen entspricht?

Bei der Auswahl eines Leasinggebers für ein Fahrzeug oder eine Ausrüstung sollten zunächst die Konditionen und Kosten des Leasingv...

Bei der Auswahl eines Leasinggebers für ein Fahrzeug oder eine Ausrüstung sollten zunächst die Konditionen und Kosten des Leasingvertrags sorgfältig geprüft werden. Es ist wichtig, die Laufzeit, die monatlichen Raten, eventuelle Anzahlungen und die Rückgabekonditionen zu berücksichtigen. Zudem sollte man die Reputation und Erfahrung des Leasinggebers in Betracht ziehen, um sicherzustellen, dass man mit einem vertrauenswürdigen und zuverlässigen Unternehmen zusammenarbeitet. Des Weiteren ist es ratsam, die Flexibilität des Leasinggebers zu überprüfen, um sicherzustellen, dass der Vertrag an sich ändernde Bedürfnisse und Anforderungen angepasst werden kann. Schließlich ist es wichtig, sich persönlich mit dem Leasinggeber auszut

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.